Petra Müller, WSVA, Die Frau für unsere Ergebnisse

Meine Aufgabe hier im Team der WH-Regatta ist vielfältig und geht vom erstellen und verkaufen der Frühstücksmarken für Wulstorf, über Brötchen schmieren am morgen in Grohn bis zur Zeitansage bei Zieldurchgang. Neben der WH-Regatta bin ich in der Ostsee für den Kieler Yacht Club bei der MAIOR und der Kieler Woche für die Ergebnisberechnungen der Seeregatten (Scoring) tätig und kann seit einigen Jahren tolle Eindrücke in der selben Aufgabe bei der Warnemünder Woche sammeln.

Als Camper-Kind bin ich erst sehr spät, durch meinen heutigen Ehemann, zum Segelsport gekommen. Nachdem ich „Bügelbrett-Segeln“ und „Kat-Sägen“ ausprobieren konnte, bin ich doch eher der Typ für ein etwas „trockeneres“ Segelvergnügen und fühle mich auf Dickschiffen zuhause.

 

Seitdem wir die „Nepomuk“ haben sind wir als „Funktionsboot“ bei der Weser-Herbst-Regatta dabei und seit 2005 kennen uns die Teilnehmer, denn wo wir sind ist das Ziel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weser-Herbst-Regatta

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.